Startseite » Schwanger werden » Schwangerschaft Anzeichen » Welche Schwangerschaftssymptome in der ersten Woche gibt es?

Welche Schwangerschaftssymptome in der ersten Woche gibt es?

Welche Schwangerschaftssymptome in der ersten Woche schwangerschaft symptome erste wocheauftreten können, fragen sich viele Frauen, die entweder kurz vorher ungeschützten Geschlechtsverkehr hatten oder bei denen ein Kinderwunsch besteht. Die typischen Symptome einer Schwangerschaft kennst du vielleicht schon (besonders Übelkeit im ersten Drittel), häufiges Erbrechen, Müdigkeit, usw. Doch kannst du deine eventuell bestehende Schwangerschaft auch schon in den ersten Wochen fühlen oder erkennen? Oder spürt man noch keine Anzeichen einer Schwangerschaft in den ersten Wochen?

Welche Schwangerschaftssymptome in der ersten Woche gibt es?

Vor der Periode (beziehungsweise vor Ausbleiben der Periode bei Eintritt einer Schwangerschaft!) können schon erste Anzeichen einer Schwangerschaft spürbar sein. Hierzu gehören zum Beispiel spannende Brüste, ungewöhnliche Müdigkeit oder vermehrter Ausfluss. Erfahrungsberichte zeigen außerdem, dass manche Frauen die Einnistung der Eizelle in die Gebärmutter deutlich spüren. Diese kann sich zusätzlich durch eine leichte helle Blutung - die Einnistungsblutung - am selben Tag bemerkbar machen. Auch vermehrter Harndrang und generelles Schwindelgefühl können Schwangerschaftssymptome in der ersten Woche darstellen.




Wenn du wirklich sichergehen willst, ob du nun schwanger bist oder nicht, ist die 1. Woche für die Bewertung der Schwangerschaftssymptome leider noch sehr ungenau. Am besten informierst du dich über deinen möglichen Zustand, indem du mittels unseres Rechners der fruchtbaren Tage erfährst, ob der ungeschützte Sex in die Zeit deiner fruchtbaren Tage gefallen ist. Hieran kannst du dann festmachen, wann dein Eisprungstag sein müsste und somit besonders aufmerksam sein, wenn die Einnistung stattfinden sollte. Achte auf dein Körpergefühl in dieser Zeit, da es für einen Schwangerschaftstest jetzt noch zu früh ist. Bis zum Tag deiner erwarteten Periode kannst du keinen Urintest machen. Der Schwangerschaftstest empfiehlt sich am ehesten ab dem 2. Tag nach Ausbleiben der Regel.

Foto: Flickr