Startseite » Schwanger werden » Fruchtbare Tage » Was und wann ist mein Eisprung?

Was und wann ist mein Eisprung?

Der Eisprung der FrauDer Eisprung - in der Fachsprache "Ovulation" genannt - beschreibt den Ausstoß der Eizelle aus dem Eierstock in den Eileiter.  Im Eierstock bleibt die Eizelle vom männlichen Sperma für 12-24 Stunden befruchtbar. Manche Frauen verspüren während des Eisprungs ein leichtes Ziehen im Unterleibsbereich. Auch wenn die fruchtbaren Tage sich auf sechs pro Zyklus belaufen, gilt der Tag vor dem Eisprungtag als der fruchtbarste.


Wann ist mein Eisprung?

Diese Ovulation findet bei der Frau im Normalfall  einmal pro Zyklus statt und ist unabhängig davon, wie viele Tage der Zyklus einer Frau beträgt.Der Eisprung, auch Follikelsprung genannt, findet ungefähr zur Mitte des weiblichen Zyklus statt. Das bedeutet bei einem Zyklus, der 28 Tage andauert, dass der Eisprung ca. 14 Tage nach dem ersten Blutungstag der Menstruation eintritt.